fbpx
Selbstbewusstsein aufbauen - Das innere Kind - Liebe
707
post-template-default,single,single-post,postid-707,single-format-standard,bridge-core-1.0.4,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-theme-ver-18.0.9,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

12 Dein Selbstbewusstsein aufbauen – Das innere Kind

Selbstbewusstsein aufbauen - Innere Kind

12 Dein Selbstbewusstsein aufbauen – Das innere Kind

Das innere Kind ist in jedem von uns lebendig

Das innere Kind. Unsere Erlebnisse in der Kindheit haben einen großen Einfluss auf das, wie wir unser Leben wahrnehmen und gestalten. Alles was uns in irgendeiner Weise belastet hat, hat zu Glaubenssätzen und zu Überzeugungen geführt, die wir immer wieder verfestigt haben. In der Regel hat man uns nicht gelehrt, wie wir belastende Erlebnisse in eine gute Energie verwandeln können. All die Erlebnisse, ob sie aufbauend oder belastend waren, wachsen mit und wenn die Vergangenheit nicht geheilt ist, ist sie immer noch präsent in uns und hat deshalb auch entsprechende Auswirkungen auf unser Leben.

Irgendwann in unserem Leben dürfen wir schauen, was wir immer noch mit uns tragen, das unser Leben prägt und wo wir gefangen sind in bestimmten Verhaltensweisen.

 Wenn wir gelernt haben uns wieder ganz zu spüren und wenn wir wieder eine gute Beziehung zu dem entwickelt haben, was in uns lebendig ist, dann können wir auch die alten Prägungen erlösen. Viele therapeutische Wege stehen uns für die Klärung unserer Vergangenheit zur Verfügung.

 

Das Innere Kind in uns lässt uns nicht selbstbewusst auftreten.

Jeder Mensch erlebte in seiner Kindheit verschiedene Situationen, denen er nicht gewachsen war.  Vielfach haben auch unsere Eltern, Verwandten, Lehrer die Situationen nicht so gelöst, dass sie für sie selbst und für uns optimal waren. Aber es gab eine Lösung, wenn auch suboptimal.  Wir haben uns in der damaligen Situation so verhalten, dass wir das Beste für uns daraus gemacht haben. Wir haben überlebt und einen Weg gefunden, der gut für uns war. Damals haben wir uns vielleicht unbewusst für eine Lösung entschieden¸ die für uns passend war, aber jetzt in unserem Leben stellen wir fest, dass wir immer noch das Verhalten leben, das wir damals angenommen haben.  Dieses Verhalten dient uns jetzt nicht mehr und hält uns in unserer Vergangenheit fest und lässt uns nicht unsere wahre Größe leben.

 

Dass innere Kind braucht unsere Liebe

Dass innere Kind braucht unsere Liebe, um sich an das in ihm liegende Potential zu erinnern. Noch nie war die Menschheit an diesem Punkt, all das heilen zu können, was uns von unserer inneren Größe trennt. Jetzt hat sich die Zeitqualität geändert und wir können all unsere Muster und Rollen zum Besten verändern. Wir können unserem inneren Kind, das immer noch darauf wartet getröstet zu werden, in den Arm nehmen und trösten.  Wir können so viel Gutes jetzt für uns tun und auch für unser inneres Kind. Unser inneres Kind möchte wieder lachen, tanzen, sich freuen, seinen Ideen nachgehen, kreativ sein, Zeit für sich haben, um sich selbst zu lauschen. Es möchte Zeit für sich haben, um sich selbst ganz zum Ausdruck zu bringen. Das innere Kind möchte seine ganze Genialität und Kreativität leben!

  • Unser inneres Kind möchte wieder lachen, tanzen, sich freuen, seinen Ideen nachgehen, kreativ sein, Zeit für sich haben, um sich selbst zu lauschen. Es möchte Zeit für sich haben, um sich selbst ganz zum Ausdruck zu bringen.

Innere Kinde - leben

Das innere Kind ist in einer Dunkelheit gefangen

Haben wir in unserer Lebensgeschichte traumatische Erlebnisse erlebt, dann haben wir Schutzmechanismen und Verhaltensweisen erworben, die damals für uns hilfreich waren.  Wir haben Mauern gebaut und haben uns geschützt und angepasst. Das Bedrohliche haben wir verdrängt und in uns versteckt gehalten, damit wir die Kraft zum Überleben hatten.  Irgendwann in unserem Leben können die alten Wunden sich zeigen und dann ist die Zeit sich diese Situationen mit professioneller Hilfe anzuschauen.  All die Ängste und Verletzungen dürfen geheilt werden, dadurch dass Liebe in das System hinein gebracht wird.  Gehe bei traumatischen Erlebnissen nicht selbst in diese Erlebnisse hinein, sondern suche dir professionelle Menschen, die in der Begleitung Erfahrung haben und dir einen geschützten Raum bieten können, damit das Erlebte auch wirklich gelöst wird.