fbpx
Selbstbewusstsein aufbauen - Gefühl anerkennen und finden
1158
post-template-default,single,single-post,postid-1158,single-format-standard,bridge-core-1.0.4,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-theme-ver-18.0.9,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

23 Selbstbewusstsein aufbauen – Sich selbst Fühlen

Selbstbewusstsein aufbauen - Gefueh

23 Selbstbewusstsein aufbauen – Sich selbst Fühlen

Gefühle entdecken und sich selbst fühlen lernen – Du gibst dir das, was du brauchst und veränderst dein Leben zum Besten. Dein Selbstwert steigt, wenn du dir das schenkst, was dich glücklich macht. Wenn du das Gefühl hast, niemand hört dir zu, höre dir selber zu, rede mit dir, rede vor dem Spiegel mit deinem Spiegelbild, rede auf einem Spaziergang es dir von der Seele, …. Werde selbst zum guten Zuhörer von dem, was du dir selbst erzählst und was andere dir erzählen.

 

Wenn du das Gefühl hast, du brauchst mehr Umarmungen

Umarme dich selbst.  –  Verschenke Umarmungen an Menschen.  –  Suche Gruppen, wo man sich liebevoll begrüßt.

 

Selbstbewusstsein aufbauen bedeutet: Du gibst dir das, was du brauchst

Wenn du das Gefühl hast, du bist in der Kommunikation unterlegen, – besuche einen Kommunikationskurs- gehe in Kommunikationsgruppen- suche neue Bekanntschaften, wo du in den Austausch gehen kannst  Wenn du das Gefühl hast, andere haben Macht über dich, besuche Kurse zur Selbstverteidigung Karate und andere Kampfsportarten sind bekannt dafür, dass sie die Menschen in ihrem Auftritt stärken. Dort wird auch gelehrt aus einer Ethik zu handeln, die die Werte des Menschen achten.

 

Selbstbewusstsein aufbauen

Du gibst dir das, was du brauchst. Wenn du das Gefühl hast, du möchtest dich selbst mehr erleben, dann besuche Kurse, Gruppen, Vereine- wo du malen kannst- wo du tanzen kannst- wo du singen kannst- wo du kreativ sein kannst.

 

Selbstbewusstsein aufbauen Gefühl

Selbstbewusstsein aufbauen – Gefühle stärken

Wenn du das Gefühl hast, du möchtest dich mit deinem inneren Kern mehr verbinden, dann praktiziere Meditationen, Yoga, Entspannungsübungen, Mantrasingen, etc.  Was ist es, was dich jetzt unterstützen könnte? Finde es heraus!

 

Selbstbewusstsein aufbauen – Ermutigung

Wenn du in diesen Texten deine Minderwertigkeitsgefühlen erkannt hast, dann sei gewiss, dass auch du den göttlichen Teil in dir hast, den man Seele nennt und es gibt viele Menschen, denen es so geht wie dir, da in unserer Gesellschaft die Seele vergessen wurde. Wenn du bereit bist aus deiner Vergangenheit auszusteigen, dann stehen dir viele neue Wege offen. Sei dir gewiss – du bist geliebt. Sei dir gewiss – dir gehört die Zukunft. Sei dir gewiss – du kannst dein Leben wandeln. Sei dir gewiss – du hast die Macht dazu. Sei dir gewiss, alle guten Gaben liegen in dir bereit. Sei dir gewiss – du bist gekommen, um der Welt etwas zu geben, das nur du geben kannst. Nur du kannst es finden und du bist nicht allein. Mache dich auf den Weg und neue Türen öffnen sich im Gehen.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.