Selbstbewusstsein aufbauen - Fragen zur Beweglichkeit
146
post-template-default,single,single-post,postid-146,single-format-standard,bridge-core-1.0.4,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-theme-ver-18.0.9,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

3 Dein Selbstbewusstsein aufbauen – Fragen zur Beweglichkeit

Selbstbewusstsein aufbauen - Beweglichkeit

3 Dein Selbstbewusstsein aufbauen – Fragen zur Beweglichkeit

Beweglichkeit – Wie beweglich bist du?

  • Beweglichkeit – Bist du bereit, deinen Horizont zu erweitern?
  • Bist du bereit auszubrechen aus deinen Mustern?
  • Wie beweglich bist du in deinem Körper?
  • Was tust du für deine Beweglichkeit?
  • Wie beweglich bist du in deinem Denken?
  • Bist du auch bereit andere Denkweisen zu zulassen?
  • Wenn ein Weg zu deinem Ziel, selbstbewusst zu sein, versperrt ist, wärst du dann bereit einen anderen Weg zu finden?
  • Bist du auch bereit die Coach zu verlassen, um aktiv deine Umwelt zu erkunden?
  • Wann hast du das letzte Mal für dich etwas Neues gemacht und ausprobiert?
  • Möchtest du dich auf eine Reise zu dir selbst begeben?

Ein selbstbewusster Pilzsammler

Im Herbst, als ich im Wald mit meiner Freundin spazieren ging, haben wir einen Pilzsammler getroffen. Der Pilzsammler trug einen Weidenkorb, den er mit Geschirrtüchern ausgelegt hatte. Dies machte uns neugierig.

Er zeigte uns seine wundervolle Sammlung an Steinpilzen und Maronen, die wir vorher noch nie gesehen hatten und erklärte uns die Merkmale an den Pilzen und wie man sie von anderen unterscheidet.

Das Wissen, das er uns in unserer Unterhaltung über seine Pilzkenntnisse weiter gegeben hat, hat uns angespornt, selbst Pilze zu sammeln. Und wir hatten nach einiger Zeit genug Pilze und am Abend eine leckere Pilzpfanne.

Wir waren so dankbar einen Pilzsammler mit 20 jähriger Erfahrung im Pilzsammeln zu treffen und waren dankbar über all das Wissen, das wir erhielten, um selbst selbstbewusst Pilze sammeln zu können. Danke für diese Erfahrung.

  • Deine Schätze werden andere Menschen spüren und diese werden dir schöne Momente in deinem Leben schenken.
  • Du wirst mehr und mehr Zeugnis ablegen für das Gute, das du in dir genährt hast und wovon du überzeugt bist.

Eine Frage der DisziplinWie bereit bist du deine Richtung weiter zu verfolgen und alles dafür zu tun?

Bleiben wir mal bei dem Pilzsammler aus dem vorherigen Absatz. Er hatte Disziplin, weil er mehrere Tage im Wald war, und mit leerem Korb nach Hause gegangen war.

Er hatte nicht aufgegeben, weil er nichts gefunden hatte. Er wusste, er musste die richtige Zeit abwarten und weiterhin auf sein Gespür vertrauen, dass es bald Steinpilze geben würde, aufgrund der Wetterlage.

Bist du bereit, beständig Zeit und Aufmerksamkeit in etwas zu investieren?

Bist du bereit scheinbare Niederlagen und Missgeschicke durch zu stehen?

Bist du bereit in etwas zu investieren, wo du nicht weißt, ob das Ergebnis sich auch einstellen wird?

Bist du bereit durch zu halten?

Eine Frage der SeeleWas ist die Seele?

Unsere Seele ist unser wesentlicher Kern. Sie macht unser Wesen aus. Sie stammt aus dem Göttlichen und hat sich manifestiert, als sie unseren Körper erschaffen hat bei unserer Zeugung durch unsere Eltern.

Wir sind meist nicht gut in Kontakt mit unserer Seele, wenn wir viel im Außen beschäftigt sind. Dann glauben wir vielleicht, dass es keine Seele gibt. In unserer Gesellschaft ist etwas verloren gegangen, weil viele Menschen kontaktarm zu ihrer Seele sind.

Den Verstand dem Herzen unter zu ordnen wird unser Leben in guten Bahnen lenken. Dann folgen wir unserer Intuition und einer inneren Führung und unser Seelenplan für dieses Leben wird nach und nach sichtbar.

P. S. Eine Frage des SeelenbewusstseinsKennst du Seelenerfahrungen?

Dein Leben bietet dir eine Vielzahl von Möglichkeiten, in denen du Erfahrungen machen kannst. Aus diesen Erfahrungen und aus ihren Auswirkungen auf deine Gedanken und Emotionen, kannst du deinem Leben immer wieder eine neue Richtung geben.

  • Was sind gute und nicht so gute Erfahrungen gewesen?
  • Kannst du gute Erfahrungen bereits würdigen und negative Erfahrungen in positive verwandeln?
  • Gibt es etwas in dir, was du als eine Eigenschaft von dir sehr gut kennst?
  • Kennst du Erlebnisse, wo du zur rechten Zeit genau wusstest, was zu tun ist? Kennst du innere Impulse, die dich leiten?
  • Kennst du Erlebnisse, wo du schon im Voraus etwas weißt?
  • Kennst du Erlebnisse, wo du mit deiner Seele auf Reisen gehst?
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.